alva Interaktiv alva CI Kontakt Händler Suche Lexikon Shop


Warenkorb

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der alva naturkosmetik gmbh

1) Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen alva naturkosmetik gmbh und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt alva naturkosmetik gmbh nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn alva naturkosmetik gmbh ausdrücklich und schriftlich zustimmt.


2) Angebot und Vertragsschluss

Mit seiner Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot an den Verkäufer ab, um einen Kaufvertrag abzuschließen. Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden entweder durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Lieferung der bestellten Ware annehmen. Der Vertrag kommt zum früheren der beiden Termine zustande. Die Vertragssprache ist deutsch.


3) Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird durch uns nicht gespeichert und ist daher Ihnen als Kunde nach dem Vertragsabschluß nicht zugänglich.


4) Preise, Versandkosten

Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich der genannten Versandkostenpauschale.

Die alva naturkosmetik gmbh erhebt eine Versandpauschale von 4,95 €. Ab einem Bestellwert von 25,00 € entfällt die Versandpauschale. 


5) Lieferzeiten

Die Lieferung erfolgt bei Bestellannahme in der Regel innerhalb von 5 Werktagen. Bei Zahlung per Vorkasse wird die Ware innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang versendet. Sollte es zu einem Lieferengpass kommen, werden Sie umgehend informiert. Die Vereinbarung längerer Lieferzeiten auf Ihren Wunsch ist möglich.


6) Teillieferungen

Die alva naturkosmetik ist zu Teillieferungen berechtigt. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung


7) Lieferungen ins Ausland            

Nach Rücksprache bei info@alva.de länderabhängig möglich.


8) Eigentumsvorbehalt

Die vom Käufer gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung dessen Eigentum.


9) Zahlungsbedingungen und Zurückbehaltungsrecht

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Überweisung vor Lieferung der bestellten Ware, oder per Bankeinzug. Der Verkäufer behält sich vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Wählt der Kunde Zahlung per Vorkasse, teilt ihm der Verkäufer seine Bankverbindung in der Auftragsbestätigung mit. Der Kunde hat den Rechnungsbetrag innerhalb von zehn Werktagen auf das Konto des Verkäufers zu überweisen. Ein Zurückbehaltungsrecht gegenüber dem Verkäufer steht dem Kunden nur bei Ansprüchen aus dem gleichen Vertragsverhältnis zu.


10) Nichteinlösung Lastschriften (Bankeinzug)

Für Lastschriften, die mangels Deckung oder wegen falscher Kontoangaben nicht eingelöst werden können, berechnen wir 2% der Lastschriftsumme, mindestens aber     12,--€ brutto  Bearbeitungsgebühr pro Vorgang.


11) Gewährleistung:    

 Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Regelungen.


12) Haftungsbegrenzung

  Die alva naturkosmetik gmbh haftet für jedes Paket bis zur Höhe des Warenwertes.


13) Datenschutz: 

Die vom Kunden erhobenen personenbezogenen Daten, die dieser bei seiner Bestellung oder per E-Mail mitgeteilt hat (z.B. Name und Kontaktdaten), werden vom Verkäufer nur zur Korrespondenz mit dem Kunden und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem der Kunde sie zur Verfügung gestellt hat. Der Verkäufer gibt die Daten des Kunden an das mit dem Transport der Ware beauftragte Unternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der bestellten Ware notwendig ist. Der Verkäufer gibt die Zahlungsdaten des Kunden zur Abwicklung der Zahlung an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Im Übrigen gibt der Verkäufer personenbezogene Daten des Kunden nur dann an Dritte weiter, wenn er dazu gesetzlich verpflichtet ist oder der Kunde zuvor ausdrücklich eingewilligt hat. Personenbezogene Daten, die dem Verkäufer über seine Homepage mitgeteilt worden sind, werden vom Verkäufer nur solange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu welchem sie der Verkäufer erhalten hat. Aufgrund handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu zehn Jahre betragen.

 

Sofern der Kunde mit der Speicherung seiner personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden ist oder diese nicht mehr richtig sein sollten, wird der Verkäufer auf entsprechende Weisung des Kunden diese Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen löschen, korrigieren oder sperren. Auf Wunsch erteilt der Verkäufer dem Kunden unentgeltlich Auskunft über alle von ihm gespeicherten personenbezogenen Daten des Kunden. Der Verkäufer empfiehlt dem Kunden, sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten an ihn zu wenden.


14) Links auf andere Internetseiten:

Sofern der Verkäufer von seiner Homepage auf die Webseiten Dritter verweist oder verlinkt, kann er keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und der Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da der Verkäufer keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen 

durch Dritte hat, wird dem Kunden empfohlen, die jeweils   angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert zu prüfen.


15) Widerrufsbelehrung und Muster-Widerrufsformular für Verbraucher

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen - zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, 

alva naturkosmetik

Gewerbepark 19

49143 Bissendorf 

Telefax: 05402/644 79 99

E-Mail: info@alva.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

Ende der Widerrufsbelehrung


Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann können Sie das Muster-Widerrufsformular ausfüllen oder Ihren Widerruf in einer anderen schriftlichen Form bei uns einreichen.


alva Naturkosmetik

Gewerbepark 19

49143 Bissendorf 

Telefax: 05402/644 79 99

E-Mail: info@alva.de

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Osnabrück










Muster-Widerrufsformular alva naturkosmetik gmbh

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann können Sie das Muster-Widerrufsformular ausfüllen oder Ihren Widerruf in einer anderen schriftlichen Form bei uns einreichen.

An 

alva naturkosmetik gmbh

Gewerbepark 19

49143 Bissendorf

(Sie können die Erklärung auch an folgende Telefaxnummer und/oder E-Mail-Adresse schicken:) 

Telefax 05402/644 79 99

E-Mail 

info@alva.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossen

en Vertrag über den Kauf der 

folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) 

_____________________________________________________________________________ 

_____________________________________________________________________________ 

_____________________________________________________________________________ 

_____________________________________________________________________________ 

_____________________________________________________________________________ 

Bestellnummer ________________________________ 

Bestellt am (*)/erhalten am (*) ________________________________ 

Name des/der Verbraucher(s) ________________________________ 

Anschrift des/der Verbraucher(s) ________________________________ 

________________________________ 

________________________________ 

________________________________ 

Datum ________________________________ 


Lieber Kunde,

auf den folgenden Seiten finden Sie das umfangreiche Produktsortiment unseres Partners Acorelle!

Ihr alva-Internetteam

zurück zu alva zur Acorelle-Reihe